© by Christian Bernhard

Putzaktion im Naturpark Wasserschloss

Beim Zusammenfluss von Aare, Reuss und Limmat besteht seit einigen Jahren ein interessanter und Informativer Lehrpfad. Verantwortlich für den Unterhalt dieser einzigartigen Flusslandschaft, wo die Wassermassen von drei der grössten Flüsse der Schweiz zusammenfliessen ist die Vereinigung Wasserschloss. An einigen Stellen besteht auch die Möglichkeit zum Picknicken, denn man wollte nicht ein Museum einrichten, sondern ein Naturschutzgebiet, welches lebt und attraktiv ist. Leider muss bei solchen Projekten auch mehr und mehr an die grassierende Unsitte des Litterings gedacht werden. Deshalb finden nach Bedarf Aktionen statt, wo sich Freiwillige um die Räumung des Abfalls kümmern, welcher von schlecht erzogenen und unsensiblen Besuchern hinterlassen wird. Auch gelegntlicher Vandalismus macht den Verantwortlichen zu schaffen: so müssen etwa mutwillig umgelegte Anzeigetafeln wieder aufgerichtet und befestigt oder Informationsposten neu gestaltet werden.

Bilder der letzten Aktion im März 2012 und andere-->